AA

Rundum g'sund - Senioren Aktiv Tage

Bludenz. "Rundum g'sund" - das sind die Bludenzer Seniorinnen und Senioren auf jeden Fall. Der Grund dafür sind die Senioren Aktiv Tage. Diese sind in vollem Gange. Mit Aquagymnastik, Gesundheitslaufen, einer Wanderung, Nordic Walking und mit Sport- und Ernährungsvorträgen haben die Senioren in der vergangenen Woche einiges in Sachen Gesundheit gemacht.

Super Beteiligung bei der Veranstaltung des Seniorenbeirates

Noch bis 30. April steht für die aktiven Seniorinnen und Senioren eine zweite Runde in Nordic Walking, Aquagymnastik, Wanderung, Gesundheitslaufen auf dem Programm. Weiters gibt es Qi Gong (Dienstag, 21. April, 9 Uhr, Pfarrsaal) und einen Vortrag mit Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Arzt Rene Summesberger (Mittwoch, 22. April, 14.30 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal). Er spricht über das Thema „Sinnvoll im Alter” – Welche Sinne brauchen Pflege? Welche Pflege macht Sinn? Menschen stehen mit der Umwelt in enger Beziehung. Diesen Kontakt stellen wir mit unseren Sinnen (Hören, Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen, …) her. Wie kann man seine Sinne bis ins hohe Alter pflegen und funktionsfähig halten, damit man sein Leben selbst aktiv gestalten kann?

Höhepunkt – Bludenzer Gesundheitsstraße
Als Höhepunkt und zum Abschluss der Senioren Aktiv Tage wird am Donnerstag, 30. April, 9 bis 14 Uhr, im Rathaus Bludenz die Bludenzer Gesundheits- und Fitnessstraße aufgebaut. Dort besteht die Möglichkeit, die eigene Fitness bei verschiedenen Bewegungs- und Geschicklichkeitsstationen des Sportservice Vorarlberg zu testen. Außerdem zeigt eine Ernährungsentdeckungsreise, was in den verschiedenen Produkten steckt. Auf einer Fettmesswaage kann der Körperzustand ermittelt werden. Eine Ernährungswissenschafterin steht für Fragen zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps. Anhand des Talent-Diagnose-Systems (TDS) erfährt man mehr über die eigenen motorischen und koordinativen Fähigkeiten. Weiters werden angeboten: Blutzucker- und Blutdruckmessung sowie ein Hör- und Sehtest.

Die Veranstaltungen stehen allen Interessierten aller Altersgruppen offen. Den TeilnehmerInnen entstehen keine Unkosten (außer Eintritt ins VAL BLU) – die Stadt Bludenz und das Land Vorarlberg übernehmen die Kosten.

Im Herbst wird dann der Schwerpunkt auf die seelische Gesundheit gelegt (Depression, Demenz), um auch in diesem wichtigen Bereich wertvolle Initiativen zu setzen.

Programm vom 21. bis 30. April:

Dienstag, 21. April
9 Uhr, Pfarrsaal Bludenz
Qi Gong – Bewegung für Geist und Seele mit Gerti Streit, Turnkleidung

Mittwoch, 22. April
10.15 Uhr, VAL BLU
Aquagymnastik mit Angela Rienössl
Eintritt € 4,70, drei Stunden Bademöglichkeit

14.30 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal
Vortrag Dr. Rene Summesberger “SINN-VOLL im Alter”

Donnerstag, 23. April
9 Uhr Treffpunkt Sparkassensportarena (Stadion Unterstein)
Gesundheitslaufen mit Kurt Sprenger
bei schlechter Witterung in der Sporthalle
VAL BLU, Sportkleidung

Freitag, 24. April
9 Uhr, Treffpunkt Daneubrücke
Wanderung: 2 Stunden: Lehrpfad – Hinterebene – Untere Furkla – Kuhberg – Daneubrücke mit Josef Gantner und Kurt Sprenger, Wanderschuhe

Montag, 27. April
9 Uhr, Treffpunkt Umspannwerk Bürs
Nordic Walking für Anfänger und Fortgeschrittene mit Inge Walter und Kurt Sprenger, Leihstöcke vorhanden

Dienstag, 28. April
9 Uhr Pfarrsaal Bludenz
Qi Gong – Bewegung für Geist und Seele mit Gerti Streit, Turnkleidung

Mittwoch, 29. April
10.15 Uhr, VAL BLU
Aquagymnastik mit Angela Rienössl
Eintritt € 4,70, drei Stunden Bademöglichkeit

Bild 1 – Nordic Walking
Bild 2 – Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Dr. Rene Summesberger

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Rundum g'sund - Senioren Aktiv Tage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen