AA

Rund 700 Teilnehmer beim Gastro-Gewinnspiel

WirtesprecherAndrew Nussbaumer und Getrud Amann (r.) gratulieren Helga Pöschl zum Hauptpreis.
WirtesprecherAndrew Nussbaumer und Getrud Amann (r.) gratulieren Helga Pöschl zum Hauptpreis. ©TF
Hohenems. Kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen europäischen Regionen standen auch heuer zwei Wochen lang beim „Europäischen Frühling“ auf den Speisekarten von acht Hohenemser Gastronomiebetrieben.

 

Darüber hinaus lockte auch unter dem Motto „Genießen und gewinnen“ ein Gewinnspiel Gäste in die an der kulinarischen Europatour 2012 Restaurants und Kaffeehäuser. Dabei gab es neben einem Gutschein von Amann Reisen auch zweimal einen Zehnerblock für den Eintritt ins Erholungszentrum Rheinauen zu gewinnen. Darüber hinaus wurden den rund 700 Teilnehmern, die ihre Gewinnkarten rechtzeitig abgegeben hatten, acht Gastronomiegutscheine verlost, die von den am „Europäischen Frühling“ teilnehmenden Wirten zur Verfügung gestellt worden waren.

Über den von Seniorchefin Getrud Amann, WIGE-Vorstandsmitglied und Wirtesprecher Andrew Nussbaumer sowie von Edith Eigeldinger von der Tourismus & Stadtmarketing GmbH. Hohenems überreichten Reisegutschein von Amann Reisen durfte sich die Hohenemserin Helga Pöschl freuen. Von den übrigen zehn Preisen gingen nur zwei weitere an Hohenemser, und zwar je ein Essensgutschein vom Schlosskaffee und vom s´Witzigmann an Brunhilde Häfele bzw. an Heidi Kräutler.

Die Punktekarten für 10 Eintritte ins Hohenemser Freibad erhielten Katharina Klien aus Dornbirn und die Altacherin Alexandra Grabher. Die weiteren Gastronomie-Gutscheine gingen an Trudi Kalb aus Lauterach (Restaurant im Palast), Elsi Köppel aus Widnau (Restaurant Schiffle), Martin Winkel aus Bregenz ((Genusswerkstatt Berghof), Olga Rudigier aus Altach (Restaurant Moritz), Tanja Hermann aus Satteins (Gasthof Hirschen) und Karin Breuß aus Röthis (Cafe Lorenz). 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Rund 700 Teilnehmer beim Gastro-Gewinnspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen