Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Rumpelstilzchen" feierte Geburtstag

Vorstand: Elke Simeaner, Irene Nägele-Schwaiger, Bettina Tippotsch, Gabi Baschnegger, Nicole Bösch, Peter Bargeher, Manuela Vonmetz, Verena Längle
Vorstand: Elke Simeaner, Irene Nägele-Schwaiger, Bettina Tippotsch, Gabi Baschnegger, Nicole Bösch, Peter Bargeher, Manuela Vonmetz, Verena Längle
Jubiläumsfeier Kindergruppenverein „Rumpelstilzchen“

Bregenz. Zur Jubiläumsfeier von 20 Jahren Kleinkindbetreuung und 15 Jahren Verein lud der Kindergruppenverein “Rumpelstilzchen” am Samstag ins Sozialzentrum Weidach.

Nach dem offiziellen Auftakt mit der Begrüßung durch Obfrau Irene Nägele-Schweiger sowie Geschäftsführerin Nicole Bösch und Stadtrat für Schulen und Familien Mag. Michael Rauth begann für Groß und Klein ein buntes Programm.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch das neue “Rumpelstilzchen”- Kochbuch präsentiert. Auf über 100 Seiten haben BetreuerInnen, Eltern und Vorstand köstliche Rezepte zusammengetragen. Neben der musikalischen Darbietung des Seniorenchores vom Sozialzentrum Weidach und dem Kasperltheater für die Kleinen gab es verschiedene Spielestationen und einen Luftballonwettbewerb. Dieser Tag wurde vom gesamten Vorstandsteam und den Betreuerinnen des Rumpelstilzchen ausgiebig gefeiert. Reichen doch die Ursprünge der “Rumpelstilzchen”-Bewegung reichen 20 Jahre zurück. 1990 gründeten engagierte Eltern erste Spielgruppen im Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) im Laimgrubenweg. Immer wieder übersiedelte das “Rumpelstilzchen” mit seinen Kinder- und Spielgruppen in verschiedenste Räumlichkeiten in Bregenz. Inzwischen ist der Verein 15 Jahre alt und betreut an zwei Standorten über 80 Kinder zwischen 15 Monaten und 3,5 Jahren. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Qualität in der Kinderbetreuung gelegt. Die pädagogischen Ausrichtung orientiert sich an Maria Montessori, Emmi Pikkler und der Reggio-Pädagogik. Es gibt viel Freiraum zum Spielen, kindgerechte Alltagsgestaltung in freundlichen Räumen und ein gut ausgebildetes Betreuungsteam.(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Rumpelstilzchen" feierte Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen