Rubbellos-Dieb angeklagt

Da der Prozess vertagt werden musste, ist noch nicht sicher, ob der Mann wegen der Vorwürfe schuldig gesprochen wird.
Da der Prozess vertagt werden musste, ist noch nicht sicher, ob der Mann wegen der Vorwürfe schuldig gesprochen wird. ©VOL.AT/Hartinger
Ein 47-jähriger russischer Flüchtling muss sich zurzeit wegen gewerbsmäßigen Diebstahls vor dem Landesgericht Feldkirch verantworten. Der Mann wurde beim Rubbellosdiebstahl ertappt und wie sich herausstellte, hat er noch öfters „gratis“ gerubbelt.

Insgesamt geht es um rund 80 Rubbellose, interessiert haben den Dieb laut Strafantrag vor allem „Supercash“, „Smaragd“ und „Rubin“. Da der Prozess vertagt werden musste, ist noch nicht sicher, ob der Mann wegen der Vorwürfe schuldig gesprochen wird. Die Fortsetzung soll jedenfalls bald stattfinden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rubbellos-Dieb angeklagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen