Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rätselhafter Angriff auf 58-Jährigen in Bregenz

Bregenz - Scheinbar grundlos ist ein 58-jähriger Mann in Bregenz am Montag um 1.00 Uhr nachts von einem Unbekannten am Kopf verletzt und mit Pfefferspray attackiert worden. Das Opfer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bregenz eingeliefert.

Der Täter flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen.

 

Der Verletzte sagte aus, sich auf einer Parkfläche bei der Bregenzer Hauptpost aufgehalten zu haben, als er einen Schlag auf den Kopf bekommen habe. Als er versuchte zu flüchten, folgte ihm der Täter und besprühte ihn vermutlich mit einem Pfefferspray. Daraufhin habe er um Hilfe gerufen, der Täter sei davon gelaufen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Rätselhafter Angriff auf 58-Jährigen in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen