Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Round Table „Jugend und Gewalt“ & Konzert!

„Kein Platz für Gewalt“: Die Diskussionsrunde am Freitag wird sehr spannend – also nicht verpassen! Der Eintritt ist frei.
„Kein Platz für Gewalt“: Die Diskussionsrunde am Freitag wird sehr spannend – also nicht verpassen! Der Eintritt ist frei. ©W&W
WANN & WO, VOL.AT und das Kulturcafé Schlachthaus in Dornbirn laden am Freitag um 19.30 Uhr zur Podiumsdiskussion „Jugend und Gewalt“.

Schwere Körperverletzung in Bregenz, Messerstecherei in Hohenems, Pöbeleien und Sachbeschädigungen an diversen Bahnhöfen: Seit Jahresbeginn war schon einiges los im Ländle. WANN & WO hat aus diesem Grund mehrere Fachleute zu einer spannenden Diskussion eingeladen (Eintritt frei!). Auch ein Opfer von Gewalt spricht offen und erzählt von seinen Erfahrungen. Durch den Abend führt Moderator Philipp Mück. Die Diskussionteilnehmer werden hier im Detail vorgestellt.

Live-Musik im Anschluss

Zum Abschluss des Abends spielen noch die beiden Ländle-Musiker grisskram und iamthemanonthemoon. Vorbeischauen lohnt sich!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Round Table „Jugend und Gewalt“ & Konzert!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen