Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rotes Kreuz: Austausch mit Schweden

Bregenz – Zwischen dem Vorarlberger und dem Schwedischen Roten Kreuz findet in diesen Monaten ein Austauschprojekt statt. VOL Live sprach mit Teilnehmerin Sigrid König.
Bregenz - Rotes Kreuz: Austausch mit Schweden
Freiwilligenjahr beim roten Kreuz
Lebenslanges Lernen

Im europäischen Jahr der ehrenamtlichen Tätigkeit führt das Rote Kreuz Vorarlberg ein EU-Projekt mit dem Austauschpartner Schwedisches Rotes Kreuz durch. Unter dem Motto „Lebenslanges Lernen“ ist jeweils ein Team von vier Ehrenamtlichen (Altersstufe: 50 plus) drei Wochen lang bei der Partnerorganisation zu Besuch. Interkulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Dienstleistungen und Projekte des Partners sollen dabei kennengelernt und das gewonnene Wissen in die eigene Organisation gebracht werden.

„Freue mich auf Schweden“

Eine der Vorarlberger Teilnehmerinnen am Austauschprojekt ist Sigrid König, Leiterin vom Gesundheits- und sozialen Dienst beim Lustenauer Roten Kreuz. Gemeinsam mit weiteren Vorarlberger Vertretern wird sie im September dieses Jahres nach Schweden reisen. „Ich freue mich darauf, das Schwedische Rote Kreuz kennen zu lernen, mit all seinen Projekten und Prioritäten“, erzählt sie. 

Bregenz – Rotes Kreuz: Austausch mit Schweden

 VOL Live

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Rotes Kreuz: Austausch mit Schweden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen