Rot – die Farbe der Verführung – steht beim 9. Stickerball im Mittelpunkt

©Ralf Patrick Gunz
Im Lustenauer Reichshofsaal geht am 16. Jänner 2009 der 9. Stickerball über die Bühne. „Verführung" heißt das diesjährige Motto der mit Spannung erwarteten Fashionshow. Designt wurden die Modelle erneut von der Abschlussklasse der Münchner Modeschule ESMOD.

Für den Entwurf und die Ausarbeitung der Kollektion konnten die Ballorganisatoren Monika und Bernd Schlachter erneut die Modeschule ESMOD gewinnen. Inspiriert von der Farbe Rot haben die NachwuchsdesignerInnen 56 Modelle aus Vorarlberger Stickereien geschneidert, die als Höhepunkt des Abends in einer außergewöhnlichen Modeschau gezeigt werden. „Es zieht sich sprichwörtlich ein roter Faden durch den Abend. Blumen Brunner wird das Foyer und den Saal mit 1000 Rosen schmücken”, verrät Ball-Chefin Monika Schlachter.

Designer für Stickerei begeistern
ESMOD ist die renommierteste Modeschule Deutschlands, sie verfügt weltweit über 17 Schulen in neun Ländern. Durch die Zusammenarbeit erreichen die Sticker, dass sich die angehenden JungdesignerInnen intensiv mit Stickereistoffen beschäftigen. „Sie lernen die verschiedenen Einsatzgebiete wie etwa DOB oder Wäsche kennen, arbeiten mit dem Material und wissen, wo sie es später bekommen”, erklärt Monika Schlachter und ergänzt: „Natürlich hoffen wir, dass sie Vorarlberger Stickereien später in ihre Arbeit mit einbeziehen.”

Humorvolles Showprogramm
Ein Höhepunkt der Ballnacht ist der Auftritt des Vorarlberger Kabarettisten Stefan Vögel, der Ausschnitte aus seinem Programm „Vogelfrei” zum Besten gibt. Der „Fürst der Finsternis” fesselt das Publikum mit einer magischen Comedy-Show. Für ein stimmungsvolles Ambiente sorgen verschiedene Bands wie die „Air Bubbles” oder die „Allright Guys”. Die Firma Swarovski ist wie jedes Jahr Hauptsponsor des Lustenauer Stickerballs, die Damen dürfen sich also auf ein besonderes Geschenk freuen. Hauptpreis der Tombola ist eine Städtereise, die vom Autohandel Oberscheider gesponsert wird.

Sektempfang: Schlumberger
Damengabe: Swarovski
Peter Reis, Chefkoch Restaurant „s´Rathaus” zaubert ein 3-Gang Menü der Spitzenklasse
Moderation: Dorothea Schertler
Blumenschmuck: Blumen Brunner

Mehr Informationen:
Monika & Bernd Schlachter
Tel.: 05578 72230-0
Mobil: 0676 9364204
E-Mail: stickerei@schlachter.at

Kirchstraße 1
6890 Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rot – die Farbe der Verführung – steht beim 9. Stickerball im Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen