AA

Rorschach: Mann von Zug angefahren - schwer verletzt

Rohrschach (CH) - Am Dienstagvormittag wurde ein 52-jähriger Mann von einem durchfahrenden Güterzug im Bahnhof Rorschach angefahren. Der Mann wurde schwer verletzt mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen.

Während einer Stunde mussten Ersatzbusse auf der Strecke Goldach-Rorschach eingesetzt werden. Es kam zu Zugverspätungen.

Quelle: Kapo St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rorschach: Mann von Zug angefahren - schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen