AA

Römerausstellung im Landhaus

Mit dem Köfferchen "Reiseziel Museum" gemeinsam die Museen erleben
Mit dem Köfferchen "Reiseziel Museum" gemeinsam die Museen erleben ©kuehmaier
Die Welt der Römer entdecken

Bregenz. Ein weiteres Ferienangebot für Familien unter dem Titel “Reiseziel Museum” veranstaltete das Landesmuseum Vorarlberg in seiner Expositur im Landhaus.

Eltern konnten mit ihren Kindern und mit ihrem Familienpass um nur einen Euro pro Person das Museum besuchen und erfuhren in einem speziell für Kinder erstellten Programm wie die Römer nach Vorarlberg, speziell nach Bregenz kamen. Dabei wurde verschiedenen Fragen nachgegangen. Wie lebten die Menschen in dieser Stadt? Wie kleideten sie sich? Womit spielten die Kinder in der Römerzeit? Mussten sie auch zur Schule gehen? Daneben konnte man an den bereitgestellten Ausstellungsstücken einen guten Eindruck bekommen, wie das Leben zur Römerzeit in Bregenz ausgesehen hat. Denn hier entstanden im Laufe der Zeit ein Kastell, ein Forum, Tempel, Therme und ein Handwerks- und Villenviertel.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Römerausstellung im Landhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen