Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rollhockey-Cracks aus Dornbirn rollen direkt nach China

Das Rollhockey-Team, das Österreich bei der WM in China vertritt, darunter gleich sieben Dornbirner Akteure.
Das Rollhockey-Team, das Österreich bei der WM in China vertritt, darunter gleich sieben Dornbirner Akteure. ©RHC
Spieler des RHC Dornbirn möchten bei den World Roller Games in Nanjiang auftrumpfen.
Rollhockey-Cracks aus Dornbirn rollen direkt nach China

Dornbirn. Vom 27. August bis 10. September 2017 finden die World Roller Games in der 8,3 Milllionen-Metropole Nanjiang in China statt. Es sind dies die offiziellen Weltmeisterschaften des Rollsportes, bei der in insgesamt zehn Disziplinen die jeweiligen Weltmeister gekürt werden: Rollhockey, Inlinehockey, Artistic, Roller Freestyle, Inline Alpine, Inline Downhill, Inline Freestyle, Roller Derby, Skateboarding und Speed – so die Kategorien bei der WM. Die Anlagen in Nanjiang sind auf dem modernsten Stand und lassen keine Wünsche offen, die Rollhockeyhalle fasst über 5000 Zuseher. An den Spielen nehmen über 4300 Rollsportler aus aller Welt teil, darunter auch sieben Akteure aus Dornbirn.

Neben den beiden Torhütern Andreas Künz und Kevin Lampert, reisen auch Jakob Stockinger, Thomas Kessler, Roche Brunner, sowie die Team-Neulinge Kilian Hagspiel und Sebastian Mostögl vom RHC Dornbirn mit der Mannschaft nach China. Eine große Ehre für den Dornbirner Verein.

 

Große Ziele

 

In den Gruppenspielen ab 3. September treffen Stockinger & Co auf Südafrika, Kolumbien und Macao. In der zweiten Gruppe kämpfen Angola, USA, Holland und Brasilien um die Punkte.

Das Ziel ist der Aufstieg in die World Gruppe (die besten Acht), dazu benötigt man aber den Gruppensieg. Der ganze RHC Dornbirn drückt seinen Jungs auf jeden Fall kräftig die Daumen.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Rollhockey-Cracks aus Dornbirn rollen direkt nach China
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen