AA

Rollerfahrer kollidiert mit Betonmauer

Feldkirch - Am Montag am frühen Abend ist es in Feldkirch zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 35-jähriger Feldkircher mit seinem Roller gegen eine Betonmauer prallte und zu Sturz kam.

Laut Polizei Feldkirch beabsichtigte der 35-Jährige gegen 19:00 Uhr vor der Kreuzung Hubstraße mit der Egelseestraße mit seinem Roller einen Traktor samt Anhänger überholen. Der 18-jährige Traktorfahrer aus Feldkirch wollte zur gleichen Zeit nach rechts in einen Weideweg einbiegen und lenkte dazu das Fahrzeug in Richtung Fahrbahnmitte.

Der Rollerfahrer erschrak und wich infolge in Richtung Fahrbahnrand aus, wo er mit einer niedrigen Betonmauer kollidierte und stürzte. Er erlitt mehrere Schürfwunden und Verletzungen und wurde mit der Rettung ins LKH Feldkirch gebracht.

Am Roller entstand Sachschaden in unbekannter Höhe

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rollerfahrer kollidiert mit Betonmauer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen