Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rodler-Mitbegründer feierte 90er

Rodelobmann Helmut Tagwerker (Mitte) und sein Vize Dieter Kohler gratulierten ihrem Gründungsmitglied Josef Zech.
Rodelobmann Helmut Tagwerker (Mitte) und sein Vize Dieter Kohler gratulierten ihrem Gründungsmitglied Josef Zech. ©Rolf Glantschnig/Dieter Kohler
Zech-Gratulanten

1958, die Geburtsstunde des WSV Bludenz-Sektion Rodel (heute Rodelclub Sparkasse Bludenz). Von Anfang an mit dabei auch Josef Zech, schon damals eine bekannte und geschätzte Persönlichkeit aus Rungelin. Mit seinem Engagement in zahlreichen Aufgaben und Funktionen prägte er die “Urzeit” der Bludenzer Rodler mit und setzte wichtige Impulse im Vereinsgeschehen. Josef Zech war aber auch ein streitbares Mitglied und gab seiner Meinung immer klar Ausdruck. Dennoch hielt er den Rodlern – wie vielen anderen Vereinen – immer die Treue und verfolgte das Geschehen stets mit großem Interesse. Anlässlich seines 90sten Geburtstages am 22. November 2010 ließen es sich nebst zahlreichen Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben sowie aus seinem Freundes- und Bekanntenkreis auch Rodelobmann Helmut Tagwerker und sein Vize Dieter Kohler nicht nehmen, dem Jubilar ihre Aufwartung zu machen. Herzlichen Glückwunsch lieber Josef und noch viele gesunde Jahre!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Rodler-Mitbegründer feierte 90er
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen