AA

Rodelunfall in Bregenz

Am Neujahrstag rodelte eine 24 Jahre alte Frau aus Hohenems mit ihrem Rodel vom Pfänder kommend, über die Schiabfahrt, Schlauch genannt, in Richtung Talstation der Pfänderbahn.

Im unteren Bereich der Schiabfahrt stürzte sie mit ihrem Rodel und erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber C 8 ins LKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rodelunfall in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.