Rockröhre im Engel

Chrissi Reiter und Just Two sorgten für eine rockige Partynacht im Engel.
Chrissi Reiter und Just Two sorgten für eine rockige Partynacht im Engel. ©cth
Just Two lockten zahlreiche Konzertfans ins Oberdorf.
Rockröhre im Engel

Dornbirn. Dass Just Two-Sängerin Chrissi Reiter mit ihrer Stimme garantiert Tote zum Leben erweckt, war nicht zu viel versprochen. Vergangenen Freitag füllten rockige Töne wieder den Engel im Dornbirner Oberdorf und bescherten Engel-Wirtin Heidi und ihrem Publikum wieder eine legendäre Konzertnacht. Die musikalische Palette von Just Two ließ keine Wünsche offen und so rockten die zahlreichen Besucher zu Coversongs von Alannah Myles bis Melissa Etheridge oder Michael Jackson. Für ausreichend Partystimmung und stimmgewaltige Momente war gesorgt und das Motto des Abends hieß eindeutig: „Just two songs more!“

Am 30. November geht es im Engel bereits mit Good Time Rock´n´ Blues und den Dashboard Angels „in Sachen Konzert“ weiter.

Weitere Konzerthighlights in diesem Jahr sind am 07. 12. Suzie and the Bravehearts und zum Konzert-Finale am 21.12. The Vagrants mit High Energy Rock ‘n’ Roll.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Rockröhre im Engel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen