AA

Rock im Regen: Nasses LuWaWi am vergangenen Freitag

Johnny Roger Lemon Crew
Johnny Roger Lemon Crew ©(c) Andreas Aichholzner
Trotz Regen und Kälte fand am vergangenen Freitag den 8. Juni am Hundianerplatz in Lustenau wie gewohnt der erste Tag des LuWaWi frei nach dem Motto "Umsonst und draußen" statt.

Fast fühlten sich die meist mit Gummistiefeln und Regenkleidung ausgestatteten hartgesottenen Fans an das cloud seeding von Woodstock erinnert. Nichts desto trotz überzeugten die vier Bands des Abends. Als erste Gruppierung traten die Youngsters des Abends auf: die Nachwuchsband Style of Music präsentierte eingängige Coverversionen und eine Eigenkomposition.

Im Anschluss daran überzeugte die beiden Bands Johnny Roger Lemon Crew und Zip The Hoody wie gewohnt mit guter Bühnenshow und rockigen Sounds der Sonderklasse. Wer von der Johnny Roger Lemon Crew übrigens noch mehr hören möchte, soll auf keinen Fall ihr Konzert am 23. Juni im Between in Bregenz verpassen.

Headliner und Veteranen des Abends waren Funkstreife 6. Die Coverband trat zwar sehr routiniert auf, hatte aber hier und da mit gröberen Intonationsproblemen in den Bläsern  zu kämpfen.

Organisiert wurde das LuWaWi von der Culture Factory Y in Lustenau. Wir hoffen, dass sie auch im kommenden Jahr wieder für guten Sound sorgen: draussen und umsonst.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Rock im Regen: Nasses LuWaWi am vergangenen Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen