AA

Riesiger Ansturm beim „Krömlemarkt“

Sonja Plitzner und Maria Berger vom Arbeitskreis Mission und Solidarität.
Sonja Plitzner und Maria Berger vom Arbeitskreis Mission und Solidarität. ©fep
Göfis. Der traditionelle Krömlemarkt vom Arbeitskreis Mission und Solidarität, welcher kürzlich stattfand, hätte eigentlich zwei Tage lang dauern sollen.

Aber bereits am ersten Tag war der Ansturm auf die feinen Kekse und dekorativen Kränze so groß, dass nahezu alles bereits am ersten Abend ausverkauft wurde. Verkauft wurden knapp 70 Kilo Kekse sowie 70 Tür- bzw. Adventskränze.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Riesiger Ansturm beim „Krömlemarkt“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen