Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rhinzigünar-Ball begeisterte

Rhinzigünar-Ball begeisterte
Rhinzigünar-Ball begeisterte ©Veronika Hofer
Rhinzigünar-Ball begeisterte

Lustenau. Bei bester Stimmung ging im ausverkauften Reichshofsaal der Rhinzigünar-Ball mit einem bunten Programm über die Bühne. Zum ersten Mal hatte Conny Bayer die Gesamtleitung übernommen und als Moderatorin mit natürlichem Witz und Charme kündigte Lisbeth Dangel die großen und kleinen Künstler an. Gleich nach der Begrüßung durch Präsident Sigi Peter heizten die Schalmeier unter der Leitung von Sandra Stöby dem Publikum ordentlich ein.

Gardemädchen, Mundartbarde und mutige Männer
Mit dem Gardemarsch “Les Toreados” aus der Oper Carmen, einem Mix aus Marschieren und “Stock drehen” und gekonntem Spagat begeisterte die Garde. Auch der Showtanz unter dem Titel “Falco – Rock me Amadeus” und einer Hommage an Michael Jackson fand beim Publikum großen Gefallen. Tobenden Applaus erntete die Kindergarde mit ihrer Vorführung “Dschungelbuch” und die Teenygarde erfreute mit einer Showeinlage.
Zwischendurch hieß es u. a. “’s Läobo ischt ko Schoggi”, als Wolfgang Verocai seine Hits zum Besten gab und mit heiteren Sketches hatten Marlies Kupnik, Marlene Solèr-Häusle und Christian Bösch die Lacher auf ihrer Seite. Als Rhinzigünar II punktete in der Bütt Präsident Sigi Peter persönlich und beim Auftritt des Männerballetts unter dem Motto “Die Mini Playback Show” blieb kein Auge trocken.

Prinzenpaar und Fanfarenzug
Als besondere Überraschung zog nach dem Schlussbild aller Mitwirkenden das Bregenzer Prinzenpaar mit seinem Gefolge und der Bregenzer Fanfarenzug ein und die Gäste boten eine glanzvolle Showeinlage.
In der Bar unterhielten zu später Stunde die Schalmeien aus Mäder die unermüdlichen Ballbesucher und zum Tanz spielten “The Rubberneckers” auf.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Rhinzigünar-Ball begeisterte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen