Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rheintal/Bulldogs siegen gegen Nationalteam

Zweimal gewann Rheintal/Bulldogs U-12 gegen Österreichs Auswahl.
Zweimal gewann Rheintal/Bulldogs U-12 gegen Österreichs Auswahl. ©VOL.AT/Gerhard Posch
Dornbirn.Zwei deutliche Erfolge verzeichnete die U-12-Truppe der Rheintal/Bulldogs gegen die österreichische U-11-Auswahl in Feldkirch. 

Über das vergangene Wochenende weilte die österreichische Auswahl U11 (Jahrgang 2001) an einem Trainingscamp in Feldkirch. In der Auswahl standen mit Sabrina Kühne, Felix Beck, Adem Kandemir, Jonas Kutzer, Marco Rossi und Kilian Zündel sechs Spieler der Spielgemeinschaft Rheintal Bulldogs.

Im Rahmen dieses Camps standen zwei Spiele gegen die U12 der Spielgemeinschaft auf dem Programm. „Es war noch einmal eine Standortbestimmung am Ende der Saison“, berichtet der Dornbirner Nachwuchskoordinator Günter Kresser. Die Spiele waren sehr fair geführt, doch war die technische, eisläuferische und spielerische Überlegenheit der Rheintal Bulldogs Cracks klar zu sehen. Mit 10:1 (die Ländle Cracks spielten mit ihrem Heimteam) und 12:4 konnten zwei deutliche Siege erreicht werden.

Wiederum ein Beweis für die tolle Nachwuchsarbeit, die bei den Rheintal Bulldogs Cracks geleistet wird. Es wird bereits intensiv für die kommende Saison organisiert, damit den Kids eine bestmögliche Ausbildung geboten werden kann. In der kommenden Saison werden fünf hauptamtliche Trainer für die ca. 250 Kids im Einsatz sein. Erstmalig werden in der nächsten Spielzeit die U13, U15 und U17 in den höchsten Schweizer Leistungsklassen im Einsatz sein.

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rheintal/Bulldogs siegen gegen Nationalteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen