Rheindorfer Kirchenkonzerte

Charles-Marie Widor
Charles-Marie Widor ©Archiv
Lustenau. (pe). In Memoriam Charles-Marie Widor und Louis Vierne heißt es am Sonntag den 22. April um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche. Kompositionen der französischen Klassiker werden in Szene gebracht von Prof. Helmut Binder, der am Landeskonservatorium Feldkirch sein Tätigkeitsfeld hat.

Charles-Marie Widor war ein französischer Organist, Komponist und Musikpädagoge. Franz Liszt war eines seiner Vorbilder. Sein Repertoire von Orchestermusik , Orgelmusik und Kammermusik hinterließ seine Spuren in der Musikwelt. Louis Vierne schloß 1894 sein Studium am Pariser Konservatorium bei Widor ab und gewann einen 1. Preis für Orgelspiel und Improvisation. Prof. Helmut Binder wird den Werken durch seine Interpretation neuen Glanz verleihen.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Rheindorfer Kirchenkonzerte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen