AA

RHC Wolfurt verliert Derby

RHC Wolfurt verliert gegen Dornbirn
RHC Wolfurt verliert gegen Dornbirn ©VOL.AT/Privat
Der RHC Wolfurt hat das richtungsweisende Spiel gegen den RHC Dornbirn klar mit 6:2 verloren. Das Spiel selber war allerdings alles andere als eine klare Sache.

Die Gäste aus Dornbirn, welche ersatzgeschwächt antraten, agierten von Beginn an in einem sehr tief stehendem Viereck und lauerten auf Konter. In der 6. Minute war es Stockinger welcher den freien Platz nutzte und die Gäste mit 1:0 in Führung brachte. Wolfurt brauchte aber nicht lange und konnte innerhalb von 66 Sekunden durch Laritz und Winder das Spiel drehen und eine 2:1 Führung aufbauen. Die Heimischen deckten Mirantes im Tor der Gäste zwar mit Arbeit ein, dieser hielt den Kasten aber sauber. Die Taktik der Dornbirner ging auf und Sahler konnte durch einen Konter den Ausgleich erzielen. Kurz vor der Pause zog Brunner von der Mittellinie ab und brachte seine Farben wieder mit 3:2 in Front.

In der zweiten Halbzeit erwischten die Gäste den besseren Start und Brunner sorgte mit einem Doppelpack für die Vorentscheidung. In der 37. Minute fuhr Wolfurt das zehnte Teamfoul ein und Kaul verwandelte den anschließenden Direkten. Nach einer Schwalbe von Kaul sah dieser die blaue Karte und der Schiedsrichter zeigte sich gutmütig, als Kaul nach Reklamation das Spielfeld verließ und eigentlich die rote anstatt der blauen Karte hätte sehen müssen. Wolfurt konnte weder vom Direkten, noch von der doppelten Überzahlsituation profitieren.

„Wir haben uns den heutigen Sieg selber verspielt. In den letzten Spielen haben wir uns öfters selber um den Sieg gebracht, nachdem wir unsere Führung leichtfertig vergeben haben. Wir müssen in diesen Situationen einfach cleverer agieren und die Führung verteidigen“, ärgert sich Schüssling über die Niederlage.

Schweizer Playoff NLA/NLB

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn 2 : 6 (2 : 3)

 

 

RHC Wolfurt: Mohr, Schüssling; Carafi, Laritz 1, Winder 1, Theurer, Eberle, Gassó, Zehrer, Wolf

RHC Dornbirn: Mirantes, Wagner; Stockinger 1, Kaul 1, Trussell, Brunner 3, Pirker, Hagspiel, M. Sahler 1, Hinteregger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Wolfurt verliert Derby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen