Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Dornbirn vor schwieriger Aufgabe

RHC Dornbirn muss beim Leader antreten.
RHC Dornbirn muss beim Leader antreten. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Eine schwere Aufgabe wartet auf den RHC Dornbirn am Samstag, 28. Mai in Diessbach. Die Kaul-Truppe tritt gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer an und muss dabei auf den rotgesperrten Kapitän Witzemann sowie Hammerer, Geuze (beruflich) und Torhüter Künz verzichten, Wagner versucht es nach längerer Verletzungspause wieder im Tor. Mit Brunner und Sahler rücken zwei Junioren B Spieler in den Kader nach, die zuvor ein Meisterschaftsspiel gegen Diessbach haben. Keine guten Voraussetzungen für die Dornbirner welche sich dadurch keine grossen Hoffnungen auf Punkte machen dürfen.

Anders sieht die Rollenverteilung bei den Junioren B aus, da gewannen die Dornbirner zuhause mit 4:0 und sind auch in der Tabelle einen Rang vor den Schweizern. Brunner und Sahler müssen sich auf jeden Fall die Kräfte gut einteilen, da sie nachher wieder bei den Herren gefordert werden.

Samstag, 28. Mai 2011, 17.30 Uhr
RHC Diessbach – RHC Dornbirn
15.30 Uhr Junioren

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn vor schwieriger Aufgabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen