AA

RHC Dornbirn fiebert erstem Heimspiel entgegen

RHC Dornbirn will die Heimpremiere gewinnen.
RHC Dornbirn will die Heimpremiere gewinnen. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Kommenden Sonntag, 3. April, 16 Uhr, Stadthalle Dornbirn haben die Dornbirner ihr erstes Heimspiel in der Schweizer NLA/B- Auf-/Abstiegsrunde. Der Kaul-Truppe lief es bisher noch nicht ganz nach Wunsch, nach zwei Auswärtspartien mit klaren Niederlagen hat man zuhause einiges gut zu machen. Die Thuner starteten mit einem 6:3 Auswärtssieg gegen Uri erfolgreich in die neue Saison, auf die Dornbirner wartet wieder viel Arbeit in der Defensive, will man sich zuhause besser verkaufen wie bei den bisherigen Partien. Nach langer Verletzungspause meldet sich Kapitän Witzemann wieder zurück in den Kader, somit kann Coach Kaul erstmals wieder aus dem vollen schöpfen. Das Vorspiel bestreiten die Junioren B in der Schweizer Meisterrunde gegen den SC Thunerstern.

Sonntag, 3. April 2011, 16 Uhr
RHC Dornbirn – SC Thunerstern

14 Uhr, Junioren B
RHC Dornbirn – SC Thunerstern
Stadthalle Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn fiebert erstem Heimspiel entgegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen