AA

RHC Dornbirn feiert Schützenfest

RHC Dornbirn feiert ein Schützenfest.
RHC Dornbirn feiert ein Schützenfest. ©VOL.AT/Stiplovsek
  Dornbirn. Erwartungsgemäßes 16:2-Schützenfest von RHC Dornbirn gegen URH Feldkirch.

Wie schon vor 3 Wochen setzten sich die Dornbirner beim offiziellen Auswärtsspiel – aber in der Stadthalle – gegen Feldkirch erneut klar durch. Die Montfortstädter meldeten noch kurzfristig einen Neuzugang, mit Torhüter Christian Thaler verstärkt ein altbewerter Ex-Dornbirner die Feldkircher. Anders wie beim Hinspiel gingen diesmal die Dornbirner in Führung, ein Hammerer Doppelpack sorgte schon nach zwei Minuten für einen Zwei-Tore-Vorsprung. Die jahrelange Absenz von Torhüter Thaler brachte den Feldkirchern nicht den erhofften Rückhalt, Schrattner erhöhte in der 6. Minute auf 3:0. Brunner (8. Minute) und Stockinger (12. Minute) sorgten mit ihren Toren für eine sichere 5:0 Führung. Hammerer verwandelte in der 23. Minute mit seinem persönlichen Hattrick den 6. Dornbirner Treffer und Schrattner schloss noch vor der Pausensirene eine Kaul Hereingabe unhaltbar zum 7:0 ab. Nach Seitenwechsel dauerte es keine zwei Minuten, da zappelte der Ball wieder durch Stockinger im Feldkircher Gehäuse. Keine Zeigerumdrehung später dann die Möglichkeit für die Feldkircher, per Penalty den Anschlusstreffer zu erzielen, Mair trat an und bezwang Torhüter Mario Hammerer chancenlos. Die Dornbirner antworteten promt, Schrattner (34.) und Stockinger (35.) folgten Hammerer mit je einem lupenreinen Hattrick zum 10:1. Kessler erwischte Thaler in der 39. Minute mit einem “Gurkerl” und stellte auf 11:1. Die Schlussphase hatte es nochmals in sich, die Tore fielen im Minutentakt, Schwendinger und Kaul stellten das Score auf 13:1. Mair verkürzte nochmals für die Montfortstädter, doch Hammerer, Schrattner und Kaul setzten mit ihren Toren den Schlussstrich zum 16:2. Die Dornbirner gewannen verdient in dieser Höhe, am 1. Mai gastiert man mit allen Kategorien in Villach.

URH Feldkirch – RHC Dornbirn 16:2 (7:0)

RHC Dornbirn: Mario Hammerer (ganzes Spiel), Wagner, Brunner 1, Kessler 1, Schwendinger 1, Schrattner 4, Hammerer 4, Stockinger 3, Kaul 2

URH Feldkirch: Thaler, König, Simcic, Schenzinger, Speiser, Köb, Mair 2, Witzemann, Höfel, Mostögl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Dornbirn feiert Schützenfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen