Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rezept für den guten Zweck

Bis zum 5. September 2010 sucht SOS Kinderdorf nach Kochrezepten für die ganze Familie sowie kreative Cover-Vorschläge. Mit den besten Rezepten wird ein Kochbuch verlegt, dessen Erlös den Kindern in den SOS-Kinderdörfern zugute kommt.

Seit Beginn des Wettbewerbs „Dein Rezept für ein Kinderlachen“ haben sich mehrere Hundert Hobbyköche, Freizeitdesigner und Unterstützer der SOS-Kinderdörfer registriert, Rezeptvorschläge eingereicht und Cover für das Community-Kochbuch gestaltet. Jeder kann dabei mitmachen, seine Kreativität ausleben und ganz nebenbei Kindern etwas Gutes tun.

In der Jury, die die besten Rezepte bestimmen wird, sind u.a. bekannte Experten wie TV-Koch Christian Rach oder die einzige 4-Hauben Köchin der Welt, Johanna Maier.

Rach zeigt sich dabei begeistert von der Idee des Wettbewerbs: „Ich freue mich Teil des SOS-Kinderdorf-Kochbuch Wettbewerbs zu sein“. Der Koch wird selbst nicht nur als Jury-Mitglied die Rezepte bewerten, sondern auch aktiv teilnehmen. Er hat bereits seine Version von Omas Sonntagsbraten eingestellt , natürlich außer Konkurrenz.

Bis zum 5. September kann man sich noch unter dem SOS-Kochbuch registrieren und leckere Rezepte für die ganze Familie einstellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rezept für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen