AA

Revitalisierung des Luger-Areals

Bis 2012 entstehen im Luger-Areal neue Wohn- und Geschäftsobjekte.
Bis 2012 entstehen im Luger-Areal neue Wohn- und Geschäftsobjekte. ©Laurence Feider
Luger-Areal

Attraktive Wohn- und Geschäftsobjekte werden die Innenstadt beleben.

Dornbirn. Bereits im Mai 2008 hat sich Rhomberg mit dem Kauf des Luger-Areals einen hervorragenden Standort im Zentrum von Dornbirn gesichert. Mittlerweile hat sich viel getan. Aus der Revitalisierung des Bestandsgebäudes an der Bahnhofstraße und dem Neubau an der Mozartstraße ist im Zuge der planerischen Überlegungen zusätzlich eine Zusammenarbeit mit der Hotel Martinspark GmbH entstanden. Zwischen Neubau und Bestand wird gemeinsam eine Erweiterung für das angrenzende Hotel entwickelt. Auch die bestehende Tiefgarageneinfahrt des Hotels Martinpark wird für die neuen Tiefgaragen des Projektes Luger-Areal mitgenutzt werden. Das Gesamtprojekt Luger-Areal besteht aus dem Haus Mozartstraße (Neubau) und dem Haus Bahnhofstraße (Revitalisierung Bestand).

Der Baubeginn ist bereits im Sommer 2010 geplant, die Fertigstellung des Projektes ist für 2012 vorgesehen. Der gesamte Neubau an der Mozartstraße konnte an einen einzigen Investor veräußert werden. Ein Großteil der Eigentumswohnungen im ehemaligen Möbelhaus Luger fand bereits seine zukünftigen Eigentümer. “Hier ist es Rhomberg gelungen, nicht nur drei äußerst attraktive innerstädtische Penthouse-Wohnungen mit großzügigen Terrassen über mehrere Geschosse zu entwickeln, sondern auch spannende 2- bis 4-Zimmerwohnungen teilweise mit Loftcharakter und exklusiven Raumhöhen von bis zu 2,75m.”, erläutert Projektleiter Thomas Schöpf.

Neben den innerstädtischen Wohnungen entstehen auch neue attraktive Geschäftsflächen. Hier zählt neben dem historischen Ambiente mit Charme, was auch durch den Rückbau der als schützenswert eingestuften Nordfassade unterstrichen wird, vor allem die Möglichkeit von großflächigen Nutzungen mit EKZ (Einkaufszentrum)-Widmung auf bis zu ca. 2.400m². Derzeit laufen noch Verhandlungen mit verschiedenen Interessenten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Revitalisierung des Luger-Areals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen