AA

Rettung in letzter Sekunde: Frau sitzt in sinkendem Wagen fest

Was für ein Bild! Eine Frau blickt hilfesuchend aus der Heckscheibe ihres sinkenden Autos. Zuvor hatte sie im Hafen im neuseeländischen Auckland die Kontrolle über ihren BMW verloren und war ins Hafenbecken gestürzt.

Der BMW begann sofort zu sinken, die Türen ließen sich nicht öffnen – die Frau saß in der Falle.

Ihr Glück: Zwei Polizeibeamte haben den Unfall gesehen, eilen sofort herbei und schlagen die Heckscheibe ein. Sie ziehen die geschockte 63-Jährige in letzter Sekunde aus dem Auto. Wenige Augenblicke später verschluckt das Meer den Wagen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Rettung in letzter Sekunde: Frau sitzt in sinkendem Wagen fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen