AA

Reopening des Campus V groß gefeiert

Das ehemalige Competence Center an der Stadtstraße 33 erstrahlt in neuem Glanz.
Das ehemalige Competence Center an der Stadtstraße 33 erstrahlt in neuem Glanz. ©edithhaemmerle
Das ehemalige Competence Center an der Stadtstraße 33 erstrahlt in neuem Glanz.
Reopening des Campus V groß gefeiert

Dornbirn (EH) Es sind bereits 20 Jahre her, seit mit dem Competence Center Dornbirn in unmittelbarer Nähe zur FH Vorarlberg erstmals ein Impulszentrum mit dem Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit im Land realisiert wurde. Beim Bau ist das Styling der Außenfassade der bisherigen Campus-Gebäude angepasst. Der Innenausbau erfolgte in moderner Architektur, die nach den Plänen des Architekturbüros Aicher mit Nikolussi I Hänsler in enger Zusammenarbeit mit dem Energieinstitut Vorarlberg umgesetzt wurden. Das Investment umfasst 1,7 Mio. Euro. Anlässlich der Fertigstellung lud die Prisma Holding AG mit den Unternehmen und Institutionen am 31. März zu einer gemeinsamen Feier ein.

Standort Dornbirn

Nach der Begrüßung führte Prisma-Vorstand Bernhard Ölz mit Theresa Feurstein (Leiterin des designformus Vbg.) durch das Programm. Zahlreich kamen die Gäste aus Politik und Wirtschaft, darunter LH Markus Wallner und Alt-LH Herbert Sausgruber. Seitens der Stadt Dornbirn waren Bürgermeisterin Andrea Kaufmann vertreten, die dem impulsgebenden Standort Dornbirn große Bedeutung zusprach, sowie Vize-Bgm. Martin Ruepp, wie auch die Alt-Bgm. Wolfgang Rümmele und Rudi Sohm.

Der CAMPUS V umfasst den gesamten Standort auf beiden Seiten der Dornbirner Ach und hat sich seit Bestehen zu einer pulsierenden Drehscheibe für Wirtschaft, Wissen und Kreativität entwickelt. Über 70 Unternehmen und Institutionen, darunter wesentliche Bildungs- und Forschungseinrichtungen, haben sich bereits angesiedelt. Diese bieten insgesamt rund 600 Arbeitsplätze, 250 davon an der FH.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Reopening des Campus V groß gefeiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen