AA

Relikte am Straßenrand

Warten bis der Frühling kommt
Warten bis der Frühling kommt
Bregenz. Ganze Arbeit haben die Schneepflüge nach den wiederholten Schneefällen bei der Straßenräumung geleistet – auch die Gemeindestraßen sind wieder durchwegs bestens befahrbar.
Fundstücke

 

 

Manche Autofahrer haben es in den vergangenen Tagen aber angesichts der schlechten Straßenverhältnisse vorgezogen, doch einmal lieber zu Fuß zu gehen oder mit einem öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs zu sein, oder einfach auch deshalb, weil ihr liebstes Vehikel in den Schneemassen am Straßenrand buchstäblich begraben war und derzeit immer noch ist. Aber auch Radfahrer hatten es nicht leicht und ließen ihre geliebten Drahtesel schon mal einschneien bzw. haben vor einer geballten Ladung des Schneepflugs kapituliert und warten nun darauf,  bis der Schnee schmilzt und diese wieder ausapern. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Relikte am Straßenrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen