Rekordzahlen: InterSky startet in den Sommer

Bregenz - InterSky starte mit Rekordzahlen in den Sommer 2011. Neu im Sommerflugplan 2011 ist die Balearen-Insel Menorca. Wien, Berlin, Hamburg und Düsseldorf werden bis zu dreimal täglich angeflogen. In Summe sieht InterSky im Sommer 2011 wöchentlich 152 Flüge zu 16 Destinationen vor.

Die Bodensee Airline InterSky verzeichnete in der letzten Woche trotz aufkommender Konkurenz Rekordzahlen bei den eingegangenen Buchungen für den Sommer 2011. Der Umsatz bei den Buchungen in der Kalenderwoche 12 stieg dabei um 23% auf 0,75 Millionen Euro. Spitzenreiter sei, wie auch in den vergangenen Wochen, wieder einmal die Strecke vom Bodensee-Airport Friedrichshafen nach Wien gewesen. Hier stiegen die Zahlen für die Vorausbuchungen um 26 % auf 0,12 Millionen Euro und die gebuchten Passagiere um 25 % auf gut 1.000 innerhalb der letzten Woche.

„Die starke mediale Präsenz der Flugverbindung nach Wien hat uns in den letzten Wochen einen tollen Zuwachs auf dieser Strecke beschert“, so InterSky Unternehmenssprecher Roger Hohl.  

 Neues im Intersky-Sommer

Aber auch sonst habe die Fluglinie im kommenden Sommer ein attraktives Flugangebot zusammengestellt. Neu hinzu kommt die Balearen-Insel Menorca. Dabei setze die Fluglinie auf die Zusammenarbeit mit TUI Deutschland. „Kooperationen mit Reiseanbietern haben sich in den letzten Jahren bewährt. In Zusammenarbeit mit TUI Deutschland können wir nun eine weitere Sommer-Destination anbieten“, erläutert Claus Bernatzik, Geschäftsführer der InterSky die Neuerungen des kommenden Sommerflugplans.

InterSky wird Menorca ab 29. Mai jeden Sonntag anfliegen. Abflug in Friedrichshafen ist um 11:50 Uhr, Ankunft in Menorca um 14:20 Uhr. Der Rückflug startet um 14:50 Uhr, Ankunft in Friedrichshafen um 17:20 Uhr.  Weiters starte die Bodensee-Airline InterSky erstmals, im Auftrag des Allgäuer Reiseveranstalters Amos Reisen, ab dem Flughafen Memmingen nach Neapel. Die Charterflüge werden im Zeitraum von 10.04.11 bis 26.06.11 sowie von 04.09.11 bis 06.11.11 angeboten. Jeden Sonntag hebt so eine InterSky Maschine vom Typ Dash8-300Q als Vollcharter in den Süden Italiens ab.

 Mehr Flüge vom Bodensee in den Süden

Mit den beliebten Zielen am Mittelmeer – Korsika, Elba, Neapel, Olbia auf Sardinien sowie Zadar, Split und Pula in Kroatien konnte InterSky die Anzahl an Ferientouristen in den letzten Jahren stetig steigern. Diese Destinationen werden auch 2011 wieder angeflogen sowie die Flugfrequenzen teilweise erhöht. 

 Beliebte Städtereisen

Sehr beliebt seien auch Kurztrips und Kulturreisen in die deutschen Städte Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Düsseldorf erhält von Dienstag bis Freitag einen zusätzlichen Mittagsflug, die Rheinmetropole wird somit bis zu dreimal täglich angeflogen. Die Maschine am Mittag startet um 14:35 Uhr in Friedrichshafen und landet um 15:55 Uhr in Düsseldorf. Der Rückflug findet um 16:25 Uhr ab Düsseldorf statt, Ankunft in Friedrichshafen ist um 17.40 Uhr.

„Damit kommen wir dem Wunsch der regionalen Wirtschaft, eine zuverlässige und mehrmals tägliche Verbindung nach Nordrhein Westfalen zu ermöglichen, nach. Zudem veranlassen uns die deutlich steigenden Passagierzahlen die Flugfrequenzen nach Düsseldorf weiter zu verdichten“, erläutert Roger Hohl.

 Günstige Umsteigeverbindungen

Wie im letzten Jahr erstmals angeboten, biete InterSky auch im Sommer 2011 wieder zahlreiche attraktive Umsteigeverbindungen aus Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Wien –via Friedrichshafen – nach Elba und Graz an.

„Der InterSky-Hub in Friedrichshafen ist auf überraschend große Beliebtheit gestoßen. Deshalb bieten wir im kommenden Sommer die Umsteigeverbindungen in den Süden erneut an und haben diese sogar weiter ausgebaut. Dies zeigt einmal mehr, dass wir weiter in den Standort Friedrichshafen investieren und die Wertschöpfung der Region steigern“, so Roger Hohl.

 Attraktive Urlaubsangebote von High Life Reisen

Wie in den vergangenen Jahren arbeite InterSky bei den Urlaubsdestinationen eng mit  High Life Reisen zusammen. Der Vorarlberger Reiseveranstalter habe attraktive Urlaubsangebote für Elba, Sardinien und Kroatien zusammengestellt, die in mehr als 300 Reisebüros in Süddeutschland, Vorarlberg, der Ostschweiz und Liechtenstein sowie unter www.highlife.travel buchbar sind.

Mehr Informationen zu den Intersky-Flügen im Sommer finden sie hier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rekordzahlen: InterSky startet in den Sommer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen