AA

Rekordzahl bei 360-Messeauftritt

Auch Landesrätin Dr.in Greti Schmid war vom Messeauftritt der Vorarlberger Jugendkarte begeistert.
Auch Landesrätin Dr.in Greti Schmid war vom Messeauftritt der Vorarlberger Jugendkarte begeistert. ©360 - Vorarlberger Jugendkarte

Dornbirn. Die 360 war auf der Dornbirner Herbstmesse ein besonderer Anziehungspunkt für Jugendliche. Am Stand der Vorarlberger Jugendkarte konnte heuer eine Rekordzahl an BesucherInnen verzeichnet werden.

Über 800 Jugendliche nutzten auf der Herbstmesse die Gelegenheit, kostenlos eine neue 360 mit EYCA-Logo zu beantragen. Mit dieser Neuerung kommen neben den zahlreichen Angeboten in Vorarlberg über 53.000 Ermäßigungen in 40 europäischen Ländern hinzu.

360-Kalender
Besonders beliebt bei den jugendlichen MessebesucherInnen war auch der neue 360-Kalender für das Schuljahr 2010/11. Der Kalender enthält alle 360-PartnerInnen in ganz Vorarlberg auf einen Blick, die wichtigsten 360-Termine und zahlreiche Tipps & Infos. Über 1.100 Kalender wurden auf der Herbstmesse kostenlos an Jugendliche verteilt. Für alle, die noch keinen 360-Kalender haben, ist ein Gratis-Exemplar im aha Dornbirn, Bregenz oder Bludenz erhältlich.
Alle Infos unter www.360card.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Rekordzahl bei 360-Messeauftritt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen