AA

Reitunfall in Lustenau

Lustenau - Am Freitag gegen 10 Uhr vormittags wollte eine 24-Jährige aus Lustenau mit ihrer elf Jahre alten Stute in Lustenau, Hofsteigstraße von einem Parkplatz über einen Trampelpfad auf einen Damm reiten.

Da sie aber aufgrund eines gespannten Stacheldrahtes den Damm nicht erreichen konnte, wendete das Pferd und kam dabei mit dem Hinterteil an die Stacheln des Zaunes. Das Pferd erschrak und machte einen Sprung nach vorne. Die Reiterin stürzte vom Pferd und verletzte sich unbestimmten Grades im Rückenbereich. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

Quelle: Sicherheitsdirektion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Reitunfall in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen