Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reiseziel Museum: Preise vergeben

Ing. Bernd Amann mit LR Andrea Kaufmann und Heike Mennel (Kinder in die Mitte).
Ing. Bernd Amann mit LR Andrea Kaufmann und Heike Mennel (Kinder in die Mitte). ©TF

Am Dienstag der vergangenen Woche wurden die Preise des heurigen Reiseziel-Museum-Gewinnspieles übergeben. Johanna Blank aus Koblach durfte sich über einen Besuch in Stoffels Säge-Mühle freuen.

Eine Führung mit vielen Überraschungen für die Preisträgerin und insgesamt bis zu 15 Personen versprach Ing. Bernd Amann, der Leiter des einzigartigen Mühlenmuseums an der Hohenemser Sägerstraße bei der Preisübergabe im Harder Feuerwehr-Oldtimer-Museum. Er hatte sich bereits das dritte Mal an der Aktion “Reiseziel Museum” beteiligt, die heuer rund 9000 Besucher in die 28 teilnehmenden Vorarlberger Museen lockte.
Für Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann zeigt der große Publikumserfolg der Aktion im vergangenen Sommer, dass Vorarlbergs Museen mit ihren bunten Angeboten ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie sind: ” Fachliche Kompetenz in den jeweiligen kulturellen oder landesgeschichtlichen Ausstellungsschwerpunkten und zugleich beste Unterhaltung für Jung und Alt – das ist das Erfolgsrezept der Museen.”
Die Aktion wurde heuer bereits zum dritten Mal von der Initiative “Kinder in die Mitte”, der Kulturabteilung des Landes und den Vorarlberger Museen durchgeführt. Ausgestattet mit Reisepass und dem hölzernem Reisekoffer erwarteten die Kinder spannende Mitmach-Aktionen, unterhaltsame Spiele und viel Wissenswertes für die ganze Familie.
An allen drei Sonntagen konnten in den Museen, darunter auch in Stoffels Säge-Mühle und im Jüdischen Museum Hohenems, Stempel gesammelt werden. Mit bereits drei Stempeln konnte man am Gewinnspiel teilnehmen. Die sechs Hauptpreise wurden dann aus über 700 Einsendungen gezogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Reiseziel Museum: Preise vergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen