Reisen im Fokus der Europäischen Literaturtage in Krems

Bis Sonntag dreht sich in Krems alles rund ums Buch
Bis Sonntag dreht sich in Krems alles rund ums Buch ©APA/GEORG HOCHMUTH
"Reisen ist die Quelle der Weisheit und die Heimat des Staunens": Der irakisch-deutsche Schriftsteller Najem Wali hielt am Donnerstagabend den Eröffnungsvortrag bei den Europäischen Literaturtagen in Krems. "Reiserouten. Unterwegs, um frei zu sein?" lautet das diesjährige Thema, das sich aus Erfahrungen des Lockdowns entwickelt hat, wie Walter Grond, künstlerischer Leiter vom Literaturhaus Europa, eingangs berichtete.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Reisen im Fokus der Europäischen Literaturtage in Krems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen