AA

Reinhold Messner: Südtiroler und Europäer

Reinhold Messner war mit seinem Vortrag "Über Leben" zu Gast in Dornbirn. Wir sprachen mit ihm über sein Selbstverständnis als Südtiroler, Europäer und Weltbürger sowie den aktuellen Entwicklungen in Europa. Teil 2 von 3.

Der Südtiroler Bergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner kann auf ein vielschichtiges Lebenswerk zurückblicken. Seine Erfahrungen und Eindrücke gibt er derzeit in seiner Vortragsreihe “Über Leben” weiter, so auch am Donnerstag in Dornbirn.

Messner bereiste die halbe Welt, seine Wurzeln schlug und behielt er jedoch im Südtirol. Die Autonomieregion sieht er selbst als Vorbild für Europa, dank dem regionalen Selbstverständnis ohne Nationalismus. Gerade in der Umweltpolitik müsse Europa seine Vorreiterrolle behalten, ungeachtet nationalistischer Strömungen.

Das vollständige Gespräch

Reinhold Messner ist Abenteurer, Alpinpionier, Museumsgründer und nun auch Filmschaffender. Wir sprachen mit ihm über das Bergsteigen, Lebenserfahrungen, sein Verständnis als Südtiroler und Europäer, sein Museum und Zukunftspläne:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Reinhold Messner: Südtiroler und Europäer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen