AA

Reinhard Haller als Experte im Fünffachmord hinzugezogen

Schwarzach - Nach dem Fünffachmord eines 39-jährigen Wieners soll nun Gerichtspsychiater Reinhard Haller den mutmaßlichen Täter unter die Lupe nehmen. Tat seit Wochen geplant | Gutachten und Tat-Rekonstruktion folgen

Es gelte abzuklären, ob der Mann, der seine Frau, Tochter, Eltern und seinen Schwiegervater aufgrund von Geldschwierigkeiten mit einer Axt erschlagen hat, zurechnungsfähig war. Die Ermittler sagen, der Mann zeige sich sachlich, souverän und emotionslos. Der 39-Jährige wird heute in Untersuchungs-Haft genommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Reinhard Haller als Experte im Fünffachmord hinzugezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen