Reifenwechsel bereits jetzt sinnvoll

Schwarzach - Der schnelle Temperatursturz sorgt in diesen Tagen für Hochbetrieb bei den Reifenhändlern. Die Winterreifenpflicht gilt ab dem ersten November, dennoch ist laut ÖAMTC bereits jetzt ein Reifenwechsel ratsam.
Reifenspezialisten im Gespräch

Der Winter steht vor der Tür und für die Autofahrer ist es wieder an der Zeit ihre Fahrzeuge winterfit zu machen. Auch ohne Winterreifenpflicht ist ein Reifenwechsel jetzt schon sinnvoll. „Es sind nicht nur Eis und Schnee, die den Einsatz von Winterreifen erforderlich machen. Die Gummimischungen der Sommerreifen sind für die herrschenden Temperaturen nicht ausgelegt und sorgen nicht mehr für optimalen Grip“, erklärt Jürgen Wagner vom ÖAMTC.

Passenden Reifen finden

Der angekündigte Schneefall hat für Hochbetrieb bei den Reifenhändlern gesorgt. „Wir sind gut vorbereitet auf diesen Ansturm, auch wenn die Winterreifenpflicht erst in zwei Wochen in Kraft tritt, kommen bereits sehr viele Kunden zu uns“, meint Reinhold Fischer von Reifen Fischer in Dornbirn.

Grundsätzlich sollte ein Winterreifen eine Profiltiefe von mindestens vier Millimetern aufweisen und auch das Alter der Reifen ist zu berücksichtigen. Wird ein neuer Satz notwendig, gilt es den richtigen Reifen für den richtigen Einsatz zu finden. „Nicht jeder Autofahrer braucht Winterreifen, die für hohe Geschwindigkeiten gebaut sind“, erklärt Fischer. Auch der ÖAMTC-Experte rät abzuwägen: „Es muss nicht immer der teure Testsieger sein, wer nicht täglich mit dem Auto unterwegs ist, kann auch auf günstigere Modelle zurückgreifen“.

ÖAMTC Winterreifen-Test

http://www.vol.at/news/tp:vol:auto/artikel/jeder-vierte-winterreifen-nicht-empfehlenswert/cn/apa-1141316685

Reifen-Spezialisten im Gespräch

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Reifenwechsel bereits jetzt sinnvoll
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen