AA

Regionale Genuss-Erlebnisse auf dem Teller und im Glas

GenussWirt Michael Ritter lud zum HerbstGenuss in Vorarlberg
GenussWirt Michael Ritter lud zum HerbstGenuss in Vorarlberg ©Gerty Lang
HerbstGenuss

Dornbirn. GenussWirt Michael Ritter vom “Verwalter” in Dornbirn eröffnete gemeinsam mit GenussWirten der Genuss Region Österreich, Slow Food Vorarlberg und Ländle Bur den HerbstGenuss Vorarlberg.
“In der Genuss Region Österreich stehen Produkte, die aus regionalen Rohstoffen in der betreffenden Region hergestellt und verarbeitet werden im Mittelpunkt. Die sogenannten “Leitprodukte” prägen die Region, sind in der regionalen Ess- und Trinkkultur verankert. Werden in der Region zelebriert”, gibt Reinhard A. Lechner von der Genuss Region Österreich einen Einblick in kulinarische Erlebnisse. In Vorarlberg gibt es zur Zeit sieben Genuss-Regionen:

Genuss Region Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse
Genuss Region Montafoner Sura Kees
Genuss Region Großwalsertaler Bergkäse
Genuss Region Ländle Kalb
Genuss Region Ländle Apfel
Genuss Region Ländle Alpfschwein

Zur Eröffnung des HerbstGenuss 2011 lud Genusswirt Michael Ritter vom “Verwalter” in Dornbirn. Waren es 2010 noch 16 Genusswirte, sind es jetzt bereits über 80. Davon machen 66 beim bedeutendsten Festival in Vorarlberg mit. Damit man sich zum Kreis der GenussWirte zählen kann, muss sich ein Betrieb nicht nur vertraglichen Vereinbarungen verpflichten, sondern auch die Bereitschaft zeigen, mit Herzblut sein Angebot zusätzlich mit regionalen Produkten zu bereichern. Einblicke in das “Seelenleben” einer Genuss Region gab der Obmann Ländle Bur, Martin Winder. Ob Riebelmais oder Edelbrände, Richard Dietrich wusste viel über seine Kostbarkeiten zu erzählen. Und auch Stefan Fessler von Käse Moosbrugger hatte Spezialitäten mit im Gepäck. Er wurde an diesem Tag als neuer “Genuss Partner” aufgenommen. Einen herbstlichen Gabentisch zeigten Gertrud und Helmut Baumgartner von “Gertrud’s Garten”. Und was Slow Food bedeutet, war von Vizepräsident Slow Food Vorarlberg, Edgar Eller zu erfahren. Zu diesem festlichen und genussvollen Anlass sind auch Elisabeth Feuerstein, Obfrau der Vlbg. Sulmtaler Zucht, Theresia Winder sowie Martin Berthold (Wirtshaus am See) gekommen. Von Küchenschef Gerald Leininger wurden die Gäste mit regionalen Genusshappen, Winder Beeren, Brot von Markus Stadelmann und Genussbarkeiten von Dietrich verwöhnt.

Schlossgasse 1,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Regionale Genuss-Erlebnisse auf dem Teller und im Glas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen