Regional Einkaufen lohnt sich

Stadtmarketing-Geschäftsführerin Andrea Ruckendorfer mit Manfred Stossier.
Stadtmarketing-Geschäftsführerin Andrea Ruckendorfer mit Manfred Stossier. ©Stadt Hohenems
Das war das Motto für das große Weihnachtsgewinnspiel, bei dem der loyalste Hohenems-Einkäufer bis zum 24. Dezember 2020 gesucht wurde. 

Und wir haben ihn gefunden: Manfred Stossier freut sich riesig über die 1.000 Euro in Form von Hohenemser Einkaufsgutscheinen.

Er hat auch schon einige Ideen, in welchen Geschäften in Hohenems er diese einlösen wird, aber nicht nur für sich, sondern auch für seine Lieben. Apropos Geschenke: Manfred erledigte alle seine Weihnachtseinkäufe in Hohenems und konnte sich somit den ersten Platz als fleißigster Regional-Einkäufer 2020 sichern. „Es gibt ja alles in Ems, ich muss nicht woanders hinfahren, um meine Erledigungen zu machen“, freut sich der stolze Gewinner.

Gleich mitmachen!

Wer weiß, vielleicht sind Sie ja der heurige Regional-Einkäufer Nummer eins? Wie das funktioniert? Einfach die loja-App unter get.loja.app runterladen und bei den Hohenemser loja-Partnern den QR-Code auf der Rechnung scannen. Sie erkennen die Partner am loja-Logo an der Eingangstür. Während des Lockdowns können Sie auch den Online-Marktplatz der loja-Plattform nutzen, um durch Ihr Lieblingsgeschäft zu stöbern. Probieren Sie es aus!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Regional Einkaufen lohnt sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen