AA

Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Hohenems - Aufgrund des starken Regens wurde die Feuerwehr Hohenems am Montagabend zu ca. 20 Einsätzen im ganzen Ortsgebiet von Hohenems gerufen. Meist handelte es sich um vollgelaufene Keller, die ausgepumpt werden mussten.
Feuerwehr im Dauereinsatz

An der sich im Moment im Umbau befindlichen Volksschule Markt, trat das Wasser gleich an zwei Stellen ein. Die Feuerwehr Hohenems war mit ca. 15 Mann und zwei Fahrzeugen an der Einsatzstelle.

Des Weiteren ereignete sich auf der Reutestraße ein Erdrutsch, der aber von Steinschlag-Schutzzaun aufgehalten wurde.

Auf Höhe der Abzweigung zur Tugsteinstraße lösten sich einige Meter oberhalb der Straße ca. 3 m³ Geröll und Baumwurzeln.
Die Feuerwehr Hohenems war mit ca. 25 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz und reinigte die Straße. Verletzt wurde bei sämtlichen Einsätzen niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen