AA

Recycling wird immer wichtiger im Ländle

Die Modeschau bildete den großen Höhepunkt der Veranstaltung.
Die Modeschau bildete den großen Höhepunkt der Veranstaltung. ©Emir T. Uysal
Re-Use-Day macht auf Wiederverwertung und Umwelt aufmerksam.
Re-Use-Day (2016)

Feldkrich. (etu) „Wiederverwenden statt Verschwenden“ – dieser Slogan ist schon in viele Köpfen fest verankert. Wie das in der Praxis funktioniert wurde vergangenen Samstag am Re-Use-Day gezeigt. Bei einem Kindertrödelmarkt wurde verschiedenste Gegenstände für Babys, Kinder und Jugendliche kostengünstig angeboten.

Viel Programm
Auch „carla“, das soziale Integrationsunternehmen der Caritas war vor Ort und zeigten, wie Kleider, Möbel, Elektrogeräte und andere Dinge des täglichen Lebens wiederverwertet und damit Ressourcen geschont werden können. Praktisch ließ sich das am Stand des Reparaturcafés erleben. Besucher konnten ihre defekten Elektrogeräte mitbringen und reparieren sie eigenständig unter fachlicher Anleitung. Besonderes Highlight bildete wieder die carla-Modenschau am Sparkassenplatz. Dort schlüpften erstmals Flüchtlinge in die Rolle der Models. Während die einen Beusch beim Jugendbeschäftigungsprojekt Startbahn lernten, wie durch „Upcycling“ aus alten Rädern trendige Modelle werden, entspannten andere Gäste in der carla Lounge.

Video Re-Use-Day in Feldkirch:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Recycling wird immer wichtiger im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen