Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rechtsschulung für Vereinstrainer

Bregenz. Aufgrund des regen Interesses und der großen Nachfrage wurde nun für die Weiterbildung zum Thema Rechtliche Pflichten in der Trainerarbeit am 9. März ein weiterer Kurs durchgeführt.

Im Jänner veranstaltete der Sportservice Vorarlberg zum ersten Mal die Weiterbildung “Rechtliche Pflichten, Haftung und Absicherung in der Trainerarbeit” für Übungsleiter, Trainer und Interessierte. Die Teilnehmer/innen zeigten sich begeistert, dass das an sich sehr komplexe Thema praxisnah und auf sehr anschauliche Weise vermittelt wurde. Aufgrund des großen Interesses und der regen Nachfrage konnte nun ein weiterer Kurs durchgeführt werden. Die Kursteilnehmer/innen erfuhren, welche rechtliche Absicherung ein Trainer im Fall von Verletzungen, Unfällen und deren Folgeschäden hat und informierte die Teilnehmer auch über Themen wie Vereinshaftung und vieles mehr. Darüber hinaus ging der Referent auch auf Fragen aus der Praxis der Teilnehmer/innen ein, die auch für alle anderen Teilnehmenden treffende Beispiele aus dem Vereinsalltag darstellten, mit denen sich der eine oder andere auch schon auseinandersetzen musste.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Rechtsschulung für Vereinstrainer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen