Rechtsradikales Gedankengut

Vor der EU-Wahl versuchen offensichtlich rechtsradikale Gruppen ihr Gedankengut zu verbreiten. Seit Montag kursieren Spam-mails, in denen versucht wird, Stimmung gegen Ausländer zu machen.

Die Mails betreffen den ganzen deutschsprachigen Teil des Internets und enthalten links zu rechtsradikalen Websites. Dahinter steht der Sober-wurm, der aber keinen Computer schädigt, sagt Florian Meister von Teleport.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rechtsradikales Gedankengut
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.