AA

Rechtsberatung im Seniorenclub 50 plus

Dr. Hubert Kinz weist bei Gesprächen immer wieder auf das für Senioren wichtige Problem der Patientenverfügung und Sachwalterschaft hin
Dr. Hubert Kinz weist bei Gesprächen immer wieder auf das für Senioren wichtige Problem der Patientenverfügung und Sachwalterschaft hin ©Huber/SR

Die erste kostenlose Rechtsberatung mit Dr. Hubert Kinz wurde von den Lustenauer Senioren und Seniorinnen zahlreich angenommen.

Die Zeit reichte nicht aus, um allen Auskunft zu geben, sie wurden auf den nächsten Beratungstermin vorgemerkt. Die verschiedensten Probleme kamen zur Sprache: Probleme mit Baubehörden, Grundstücks- sowie Familienangelegenheiten, Patientenverfügungen, Sachwalterschaft, usw.
Der nächste Termin für kostenlose Erstberatung findet am 7.9.2010 von 14:00 bis 15:00 Uhr im Seniorenclub statt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Rechtsberatung im Seniorenclub 50 plus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen