AA

Rechtsanwalt Hirn hat Mandat zurückgelegt

Rechtsanwalt Gerold Hirn hat am Freitag das Mandat für die Verteidigung des Starkochs Ernst Huber und seiner Frau zurückgelegt. Er sei nicht richtig informiert worden, sagt Hirn.

Die nötige Vertrauensbasis für eine Strafverteidigung sei deshalb nicht mehr gegeben.

Ernst Huber und seine Frau wurden am Donnerstag wegen Verleumdung und schwerem Betrug verurteilt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rechtsanwalt Hirn hat Mandat zurückgelegt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.