Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raus aus dem Nebel!

©siha
Weitere Bilder vom Pfänder

Bregenz. Schon seit vielen Tagen zieht es Wanderer und
Sonnenhungrige aus dem Bregenzer Raum auf den Pfänder, das Naherholungsgebiet
der Landeshauptstadt. Während die Quecksilbersäule am Bodensee und im Rheintal im Nebel den
ganzen Tag über nur auf knapp über null Grad Celsius klettert, finden all jene,
die die Möglichkeit haben, dem Nebel zu entfliehen ab etwa 900 Meter Seehöhe
Temperaturen von über 10 Grad vor. Ob ohne große körperliche Anstrengung mit
der Pfänderbahn oder „per Pedes“ von Bregenz oder Lochau aus – je nach Sporttyp
hat jedermann die Chance, den stahlblauen Himmel, die tolle Fernsicht und die
für diese Jahreszeit äußerst angenehmen Temperaturen zu genießen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Raus aus dem Nebel!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen