AA

Raufhandel

Raufhandel in einer Diskothek in St. Gallenkirch. [11.1.2000]

Am Samstag kam es in der
Diskothek “Liebes Montafon” in St. Gallenkirch zu einer tätlichen
Auseinandersetzung, bei der angeblich 10 bis 15 Personen beteiligt waren.
Der Vorfall wurde bei der Gendarmerie Gaschurn am darauffolgenden Morgen
durch drei Beteiligte im Alter von 16, 24 und 25 Jahren angezeigt. Diese
hatten sich beim Raufhandel leicht verletzt und sich deshalb im Krankenhaus
Bludenz in ambulante Behandlung begeben.
Weitere Beteiligte bzw. Zeugen werden gebeten, sich mit dem
Gendarmerieposten Gaschurn (Tel. 05558/8203) in Verbindung zu setzen.

(Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg)
(Bild:VN)


zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.