AA

Raufhandel: Beteiligte Personen gesucht

Nach einem Raufhandel am Wochenende in Bregenz sucht die Gendarmerie nach den beteiligten Personen. Bei einer Schlägerei zwischen zwei Fahrgästen wurde einer verletzt.

Zuvor war es zu einer verbalen Auseinandersetzung einer sechsköpfigen Gruppe und einem weiteren Fahrgast gekommen. Die Wohnorte der beteiligten Personen dürften Höchst und Gaißau sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Raufhandel: Beteiligte Personen gesucht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.