Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rauferei auf der Rennstrecke

Prügelei auf der Rennstrecke.
Prügelei auf der Rennstrecke. ©handout: Glomex/crf motors
Unfassbare Szenen spielten sich bei einem Motorrad-Rennen in Costa Rica ab.

In Costa Rica kam es zu kuriosen Szenen als sich Marion Calvo und Jorge Martinez bei den National Motorbike Championships in die Haare bekamen. Doch die beiden Fahrer richteten ihren Streit nicht im Fahrerlager oder bei den Boxen aus, sondern direkt auf der Rennstrecke.

Martinez war durch eine Berührung mit Calvo aus dem Gleichgewicht gekommen und rettete sich von seinem Motorrad auf das Gefährt Calvo. Dieser blieb stehen, woraufhin Martinez zum Schlag ausholte. Daraufhin wurde das Rennen abgebrochen. Doch es kam noch dicker für beide Fahrer: Sie wurden für zwei Jahre vom lateinamerikanischen Motorsportverband suspendiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Rauferei auf der Rennstrecke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen