Rauchentwicklung in Feldkirch

Feldkirch - Am Mittwoch kam es gegen 07:48 Uhr in einem Recycling-Betrieb in Feldkirch zu einer Rauchentwicklung in einem Müllhaufen. Es dürfte sich dabei um eine Selbstentzündung gehandelt haben.

Der Brandherd konnte von der anrückenden Feuerwehr rasch gefunden und gelöscht werden.

Gefährdung von Personen bestand zu keinem Zeitpunkt. Im Einsatz befanden sich insgesamt acht Fahrzeuge mit 35 Mann der Feuerwehren Gisingen, Altenstadt, Nofels und Stadt, ein Fahrzeug des Samariterbundes Feldkirch, sowie jeweils eine Patrouille der PI Feldkirch, PI Rankweil und SW Feldkirch.

Quelle: Sid

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Rauchentwicklung in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen